Copal Blanco (Protium Copal)

Der weisse Copal stammt vom Copalbaum den man im mexikanischen Hochland findet. Die Copalbäume sind leicht versteckt und die Gewinnung des Harzes ist auch recht aufwändig. Diesen Umstand macht den weissen Copal zu einem eher seltenen und edlen Räucherwerk.
Bei den Urvölkern Süd- und Mittelamerikas ist Copal allgemein ein sehr wichtiger Räucherstoff.


Das Baumharz wird traditionell bei verschiedenen Zeremonien, als Opfergabe, zur Reinigung und bei Heilungsritualen verräuchert. Der weisse Copal entwickelt dabei einen leicht zitronigen und erfrischenden Duft. Er reinigt, entfaltet klärende Eigenschaften und öffnet das Herz. Man sagt dem Copal auch nach, dass er die Wahrnehmungen für das Göttliche öffnen soll.


Copal Blanco 30g im 50ml Glas

  • Räucherwerk Info
    Sorte: Baumharz
    Inhalt: 30g im 50ml Glas
    Botanischer Name: Protium Copal
    Herkunft: Mexiko

CHF 16.80

  • 0.11 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

Copal Blanco 80g im 165ml Glas

  • Räucherwerk Info
    Sorte: Baumharz
    Inhalt: 80g im 165ml Glas
    Botanischer Name: Protium Copal
    Herkunft: Mexiko

CHF 37.30

  • 0.21 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

Allgemeine Info zum Copal

Copal ist ein Sammelbegriff für verschiedene bernsteinartige Harze, die von Bäumen unterschiedlicher Pflanzenfamilien abstammen. Daher gibt es verschiedene Qualitäten und Sorten mit unterschiedlichen Düften.