Manuka konv. (Leptospermum Scoparium)

Manuka, auch Südseemyrte genannt, ist ein robuster Strauch mit weiß-rosa Blüten, der aus Neuseeland und Australien stammt. Manuka gehört zur Familie der Melaleuca, zu der auch Cajeput, Niauli und Kanuka zählen. In der Naturheilkunde wird das ätherische Manuka Öl eingesetzt bei Hautproblemen, Erkältungsbeschwerden und zur Raumluftverbesserung.



Manuka konv. 5ml

Im 5ml Fläschchen aus konventionellem Anbau

 

Duftprofil: blumig, würzig
Duftwirkung: erdend
Herkunft: Neuseeland
Gewinnung: Destillation

Pflanzenteil: Harz

 

Anwendung: Raumbeduftung, Vlies, Bäder, Massagen, Einreibung, Kosmetikum für die Aromapflege, max. 4 Tropfen mit 50 ml Mandelöl* bio mischen.

CHF 19.50

  • 0.05 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

Mehr zum ätherischen Manuka Öl

Anwendung bei:

Erkältung, Erschöpfung, Stress, Insektenstiche, Narben, Neurodermitis, Schuppenflechte, Schnupfen, Heuschnupfen, Akne, juckende Haut

 

Eigenschaften:

immunsystemstärkend, bakterienfeindlich, pilzfeindlich, schmerzlindernd

 

Sonstiges:

hilft Wunden zu heilen und Schmerzen zu stillen, hilft in Stresssituationen, Schutzschild für dünnhäutige Menschen, stärkt die Nerven, hilft bei Reisebeschwerden

 

Mischen:

Mischt sich gut mit Zitrusdüfte, Lavendel, Palmarosa, Zeder

 

Tipp:

Bei Kinder die halbe Dosierung verwenden. Bei Akne die betroffenen Stellen mit 1 Tropfen Manuka Öl beträufeln.


!

 

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise auf dem Produkt!